Account/Login

Abzug der Truppen

Nach Unruhen in Kasachstan: Höhere Zahlen an Toten und Verletzten

  • dpa

  • Sa, 15. Januar 2022, 18:03 Uhr
    Ausland

     

Die schweren Unruhen in Kasachstan haben mehr Tote und Verletzte gefordert als bisher mitgeteilt wurde. Militärtruppen, die zur Schlichtung gesandt wurden, wurden in ihre Länder zurückgeschickt.

Kirgisische „Friedenstruppen&#82...nach Kirgistan an einem Kontrollpunkt.  | Foto: Vladimir Voronin (dpa)
Kirgisische „Friedenstruppen“ der Organisation des Vertrags über kollektive Sicherheit (OVKS) überqueren die Grenze beim Rückzug von Kasachstan nach Kirgistan an einem Kontrollpunkt. Foto: Vladimir Voronin (dpa)
1/2
Nach den blutigen Unruhen in der autoritär geführten Ex-Sowjetrepublik Kasachstan in Zentralasien haben die Behörden ihre Angaben zur Zahl der Toten und Verletzten ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar