Ausstellung

Nachdenken mit der Konsole: "Radical Gaming" in Basel

Dietrich Roeschmann

Von Dietrich Roeschmann

Di, 07. September 2021 um 20:15 Uhr

Kunst

BZ-Plus In der Indie-Spielhölle: Die Basler Ausstellung "Radical Gaming" gibt einen spannenden Überblick über aktuelle Erzählweisen der Game Art und ihre Reflexionen kommerzieller Videospiele.

Es ist warm, es riecht nach Stroh, und eigentlich fehlt nur noch das Plätschern eines Bachs, um die ländliche Idylle perfekt zu machen. Stattdessen dringen R’n’B-Bässe und Autotune-Stimmengwirr aus den dunklen Ausstellungsräumen ins Foyer im Basler Haus der Elektronischen Künste (HEK). Zwischen ein paar echten Heuballen hat Theo Triantafyllidis hier sein Videospiel "Pastoral" installiert, die Controller liegen bereit. Spielfigur ist ein transsexueller Ork mit dickem Zopf und Muskelbergen, die sich unter dem Bikini spannen, wenn er sich gemächlich durch die animierte Landschaft bewegt, durch Kornfelder und Wiesen, vorbei an friedlichen ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung