Ägypten

Präsidentschaftswahl in Hand von Ex-Armeechef

Markus Symank

Von Markus Symank

Mi, 23. April 2014

Ausland

Bei der Präsidentschaftswahl in Ägypten Ende Mai tritt gegen den populären Ex-Armeechef al-Sisi nur der Linke Sabbahi an.

KAIRO. Als einziger Herausforderer des ehemaligen Armeechefs Abdel Fattah al-Sisi tritt bei der Präsidentschaftswahl Ende Mai in Ägypten der Menschenrechtler Hamdin Sabbahi an. Dies gab die Wahlkommission jetzt bekannt. Sabbahi gehört dem linksrevolutionären Lager an und hatte sich bereits vor zwei Jahren vergeblich um das höchste Staatsamt beworben. Zwei weitere Mitbewerber zogen ihre Kandidatur im letzten Moment zurück. Der skandalumwitterte Jurist Mortada Mansur begründete seine Entscheidung, nicht ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ