Populisten müssen auf ihre Akademie noch warten

Julius Müller-Meiningen

Von Julius Müller-Meiningen

Mi, 12. Juni 2019

Ausland

BZ-Plus Die "Gladiatorenschule für Kulturkämpfer", Steve Bannons Kaderschmiede für rechte Führungspersönlichkeiten, hat Probleme.

Italien ist das Labor des politischen Populismus in Europa. Es war deshalb kein Zufall, dass Steve Bannon hier eine Kaderschmiede für die Führungspersönlichkeiten aufbauen wollte, die nach seinen Vorstellungen eines Tages den Kontinent und vielleicht die ganze Welt beherrschen sollten. "Gladiatorenschule für Kulturkämpfer" nannte der Ex-Chef des ultrarechten Nachrichtenimperiums Breitbart News seinen Traum einer Bildungsakademie für Populisten des 21. Jahrhunderts.

Die Kartause von Trisulti, das 1000 Jahre alte Kloster in den ...

BZ-Plus-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ