Türkei

Recep Tayyip Erdogan, der beleidigte Präsident

Gerd Höhler

Von Gerd Höhler

Fr, 10. Juli 2020 um 07:09 Uhr

Ausland

BZ-Plus Wer über die Erdogans postet oder twittert, riskiert schnell seine Freiheit. Sogar zwei Kinder wurden wegen Beleidigung des Präsidenten angeklagt, weil sie ein Erdogan-Poster zerrissen hatten.

Der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan und seine Familie: In den sozialen Medien sind sie ein viel diskutiertes Thema. Vor allem die Vermögensverhältnisse und der Lebensstil der Präsidentenfamilie geben immer wieder Anlass zu Kommentaren.

Aber wer über die ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos

  • BZ-Plus Artikel und BZ-Archiv-Artikel lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

* Pflichtfelder

BZ-Digital Basis

9,90€ / Monat

  • Lesen Sie unbegrenzt alle Artikel auf badische-zeitung.de inkl. BZ-Plus- und BZ-Archiv-Artikel
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung