Seit 20 Jahren positiv

Michael Brendler

Von Michael Brendler

Do, 01. Dezember 2011

Ausland

Eine HIV-Infektion galt einst als Todesurteil / Heute droht bei der Diagnose vor allem die lebenslange Medikamenteneinnahme.

Larry Bird hatte vor zwanzig Jahren keine Zweifel: "Oh mein Gott, Magic wird sterben", schoss es ihm am 7. November 1991 durch den Kopf, als sein Kumpel und Mannschaftskamerad, der US-amerikanische Basketballstar Earvin "Magic" Johnson, bekanntgab, er habe sich mit HIV infiziert. Zwei Jahrzehnte später ist Johnson weiter quicklebendig und ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

NUR BIS ENDE MAI: 6 Monate unbegrenzt BZ-Online lesen zum halben Preis. Jetzt 50% sparen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ