Ein Gerichtsverfahren wird zum Politikum

Karim El-Gawhary und Bernhard Honnigfort

Von Karim El-Gawhary & Bernhard Honnigfort

Fr, 23. Oktober 2009

Deutschland

In Dresden beginnt am Montag unter besonderen Sicherheitsvorkehrungen der Prozess um den Messerangriff auf eine Ägypterin in einem Gerichtssaal

Mit gemischten Gefühlen packt Tarek El-Sherbini seine Koffer, um von Ägypten nach Deutschland zu reisen. Er hat lange gezögert, ehe er den Flug buchte. Am Ende überwog das Bedürfnis, dabei zu sein, wenn gegen den Mörder seiner Schwester Marwa verhandelt wird. Der Prozess beginnt am Montag in Dresden, dort, wo auch die Tat verübt wurde.

Die Ägypterin Marwa El-Sherbini war Anfang Juli als Zeugin geladen im Prozess gegen den 28-jährigen Russlanddeutschen Alex W. Während der Verhandlung zog der Angeklagte ein Küchenmesser, das er in seinem Rucksack in den Gerichtssaal geschmuggelt hatte. Er stürmte auf die Zeugin los und stach 16-mal auf ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ