Interview

FDP-Vize Christian Lindner über das Thema Homo-Ehe

Thomas Loisl Mink

Von Thomas Loisl Mink

Fr, 15. März 2013

Deutschland

BZ-INTERVIEW mit FDP-Vize Christian Lindner über den Konflikt mit der Union beim Thema Homo-Ehe.

BERLIN. Er ist wieder zurück auf der bundespolitischen Bühne: Auf dem FDP-Bundesparteitag wurde Christian Lindner zum stellvertretenden Vorsitzenden gewählt. Thomas Maron sprach mit ihm über die Liberalen in Baden-Württemberg und den Zwist der FDP mit der CDU beim Thema Homo-Ehe.

BZ: Birgit Homburger und Dirk Niebel, der Philipp Rösler vor der Niedersachsen-Wahl offen in Frage stellte, haben auf dem Parteitag empfindliche Niederlagen erlitten. Woran lag es?
Lindner: Der Parteitag war ein reinigendes Gewitter. Wettbewerb ist in einer liberalen Partei normal. Birgit Homburger ...

Bereits Abonnent/in? Anmelden

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und kostenlosem Probemonat, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 BZ-Abo-Artikel pro Monat frei auf badische-zeitung.de
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren kostenlos

  • 5 BZ-Abo-Artikel pro Monat frei auf badische-zeitung.de
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

Probemonat BZ-Digital Basis 0,00 €
im 1. Monat

  • Alle Artikel frei auf badische-zeitung.de
  • Informiert mit der News-App BZ-Smart
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
1 Monat kostenlos testen

jederzeit kündbar

Zurück

Anmeldung