HINTERGRUND: Journalistische Glanzstücke

Michael Heilemann

Von Michael Heilemann

Sa, 19. Mai 2012

Deutschland

Der Theodor-Wolff-Preis wird in diesem Jahr zum 50. Mal verliehen.

Die Liste der Ausgezeichneten liest sich wie ein "Who is Who?" des deutschen Qualitätsjournalismus. Den Theodor-Wolff-Preis, der in diesem Jahr zum 50. Mal verliehen wird, haben viele bekommen, die es weit gebracht haben – spätere Chefredakteure oder Intendanten bei Hörfunk und Fernsehen sind darunter, Buchautoren, einer wurde Sachbuchverleger, ein anderer Herausgeber einer überregionalen Tageszeitung.

Der Theodor-Wolff-Preis ist der älteste deutsche Journalistenpreis und einer der renommiertesten. Er ragt heraus aus der Flut der Auszeichnungen, deren Zahl in jüngster ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ