Von der Mode in den Bedeutungswald

Annette Mahro

Von Annette Mahro

Mi, 25. März 2015

Ausstellungen

AUSSTELLUNGSRUNDGANG: In den Basler Galerien Hebel 121 und de Puechredon sowie im HMB Museum für Geschichte.

Üblicherweise begegnet man Marc de Puechredon nicht im Kulturteil der Tageszeitungen. Im Nebenberuf ist der Chef des Wirtschaftsforschungsunternehmens BAK Basel aber auch noch Galerist. Dabei geht es ihm nicht um Anlagestrategien, sondern ums Vergnügen, wenn denn schon von Rendite die Rede sein soll. Diese spezielle Einkommensform ist auch das Zentrum der jüngsten Ausstellung des gebürtigen Baslers, die er "Carnaval des Animaux II" genannt hat. Ähnlich wie in Camille de Saint-Saëns’ berühmtester Suite für Kammerorchester gilt es auch hier, die tierischen und andere Bezüge erst freizulegen. Dimitri Hortas große Wassersuchbilder, die nur auf den ersten Blick rein abstrakt erscheinen, bieten sich dafür ebenso an wie die kargen Landschaftsaufnahmen von Nicole Herzog-Verrey.

Gleich bei der Tür empfangen den Besucher aber auch ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Gratis testen: lesen Sie alle Artikel unbegrenzt. Jetzt einen Monat für 0 € testen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ