Die Niederlande – nah und fern zugleich

Bettina Schulte

Von Bettina Schulte

Mo, 25. April 2016

Literatur & Vorträge

Sechster europäischer Übersetzerpreis in Offenburg übergeben.

Diesmal die Niederlande. Das passt kulturpolitisch bestens in die Landschaft: Die Niederlande und Flandern sind vom 19. bis zum 23. Oktober Ehrengast bei der Frankfurter Buchmesse. Zufall oder nicht: Übersetzungen aus dem Niederländischen bilden in diesem Sommer einen Schwerpunkt bei deutschen Verlagen. 250 Titel sollen es sein bis zum Herbst. Ein Übersetzer aus der Sprache des kleinen Nachbarn im Nordwesten wurde am gestrigen Sonntag bereits geehrt: Andreas Ecke nahm in Offenburg den mit 15 000 Euro dotierten sechsten Europäischen Übersetzerpreis ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

12,40 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung