Theater

Lukas Matthaei über das Projekt "Superkörper" am Theater Freiburg

Jürgen Reuß

Von Jürgen Reuß

Fr, 15. April 2016

Theater (TICKET)

TICKET-INTERVIEW: Lukas Matthaei über das Projekt "Superkörper" in Freiburg.

Vom 15. bis zum 23. April ruft das Theater Freiburg unter dem Titel "Superkörper" zur "stadtweiten Verhandlung über Lebenserwartungen" auf. Jürgen Reuß hat bei Regisseur Lukas Matthaei nachgefragt.

Ticket: Was stellt man sich unter "stadtweiter Verhandlung" vor?
Matthaei: Ich sehe meine Aufgabe als Regisseur darin, für eine Stadt oder Region ein Thema zu entwickeln und Menschen zu suchen, die das in sich tragen. Durch individuelle Porträts und die konkrete Aushandlung von Themen mit offenem Ausgang kann ich für mich sehr viel mehr erkennen, als wenn ich einen Text dazu hätte. Ich arbeite also selten mit Schauspielern...
Ticket: ... aber auf die Bühne möchten Sie am Ende schon, oder?
Matthaei: ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung