"Nun bitten wir den Heiligen Geist"

Michael J. H. Zimmermann

Von Michael J. H. Zimmermann

Sa, 11. Juni 2011

Kultur

Gericht und Narrentaufe sollten den Glauben durch Strafen stärken: Die religiösen Wurzeln der Pfingstbräuche.

Seltsame Gestalten ziehen zu Pfingsten durchs Land: Als Pfingstbutz und Latzmann mit grünen Zweigen und Blättern vermummt, machen sich Jugendliche vom Rhein bis an die Donau auf den "Heischegang" durch die Dörfer und erbitten Geld und Naturalien. In anderen Gauen tauchen sie als Pfingstl, Pfingst(d)reck, Pfingstkerl, Pfingstlümmel, Pfingstnickel auf – und blickt man über die Grenzen, begegnen Pfingstnarren einem in ganz Europa. So berühmt wie der Wurmlinger Pfingstritt bei Tuttlingen mit seinem Gericht über die kleinen Verfehlungen der Einheimischen sind nur wenige der als heidnische Überbleibsel gedeuteten Bräuche geworden.
Pfingsten ist als "Geburtsstunde der Kirche" dank der Ausgießung des Heiligen Geistes das zweite christliche Freudenfest nach Ostern und Bezugspunkt für die Sonntage bis zum Ende des Kirchenjahres. Dass dieses Hochfest "von sinnvermittelnden christlichen Brauchübungen im großen und ganzen frei" sei, wie ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

12,40 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung