Account/Login

Theater Freiburg

Pflicht für Opern-Fans: "Ariadne auf Naxos"

Alexander Dick
  • Mo, 26. November 2012, 00:04 Uhr
    Theater

     

Jörg Behr hat inszeniert, Gerhard Markson dirigiert: Richard Strauss’ und Hugo von Hofmannsthals "Ariadne auf Naxos" am Theater Freiburg dürfte zum Pflichtbesuch für Opernfreunde werden.

Zerbinettas (Lini Gong, links) Truppe ...e aus „Ariadne auf Naxos“   | Foto: Maurice Korbel
Zerbinettas (Lini Gong, links) Truppe rockt die Oper: Szene aus „Ariadne auf Naxos“ Foto: Maurice Korbel
Wo Geld keine Rolle spielt, teilt der Geschmack oft ein ähnliches Schicksal. So wie im Hause des "reichsten Mannes von Wien", dem Schauplatz von Richard Strauss’ "Ariadne auf Naxos"? Man tut gut daran, Jörg Behrs Freiburger Neuinszenierung der Oper "in einem Aufzuge nebst einem Vorspiel" nicht mit vorschnellen Interpretationen zu begegnen. Ähnlich wie in dem Stück geht es nicht nur um den Widerstreit zwischen hoher und nied’rer Kunst, zwischen E und U. Auch wenn ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar