MENSCHEN

dpa

Von dpa

Di, 14. Januar 2020

Panorama

Plant neue Loveparade

Dr. Motte (59), DJ, möchte wieder eine Loveparade in Berlin starten. Dazu wollen er und sein Team der gemeinnützigen GmbH "Rave the Planet" Spenden sammeln, wie der 59-Jährige am Montag in Berlin ankündigte. Über das Spendensammeln können wir herausfinden, ob das überhaupt gewollt wird von der Welt", so Dr. Motte.

Als Kind geklaut

Thomas Gottschalk (69) Entertainer, hatte früher lange Finger. "Ich habe als Kind wahnsinnig geklaut", sagte er am Montag in der ersten Folge von "SWR3 Gottschalk und Zöller". Selbst vor der Kirche schreckte er demnach nicht zurück: Als Ministrant habe er in unbeobachteten Momenten manchmal eine D-Mark aus dem Klingelbeutel genommen und gesagt: "Lieber Gott, ich geb’s in Deinem Sinne aus – und wenn Du was dagegen hast, dann lass mich halt vom Blitz erschlagen."