WWF gelobt Besserung

dpa

Von dpa

Fr, 03. Mai 2019

Panorama

Nach Skandal um Wildhüter sollen Menschenrechte zur Grundlage der Arbeit werden / Mitarbeiter werden geschult.

BERLIN (dpa). Nach schweren Vorwürfen gegen den WWF wegen gewalttätiger Wildhüter will sich der deutsche Ableger der Umweltstiftung neue Regeln zur Einhaltung der Menschenrechte bei Projekten geben. Der WWF Deutschland veröffentlichte eine von ihm in Auftrag gegebene, von externen Experten ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Gratis testen: lesen Sie alle Artikel unbegrenzt. Jetzt einen Monat für 0 € testen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ