Basel

Das Naturhistorische Museum zeigt die besten Naturbilder des Jahres

Barbara Ruda

Von Barbara Ruda

Di, 12. November 2019 um 11:34 Uhr

Basel

BZ-Plus Die besten 100 wurden aus 48.000 Fotografien ausgewählt: Im Naturhistorischen Museum Basel können Besucher die besten Naturbilder des Jahres sehen. Einige sind schön, andere schockierend.

Zum vierten Mal zeigt das Naturhistorische Museum Basel unter dem Titel Wildlife Photographer of the Year die besten Naturbilder des Jahres aus der ganzen Welt. Aus mehr als 48 000 Fotografien wurden 100 ausgewählt, die in der Sonderausstellung zu sehen sind. Mit LED-Paneelen hinterlegt entwickeln die großformatigen Aufnahmen in den abgedunkelten Räumen enorme Leuchtkraft. Ein Teil der Bilder ist unheimlich schön, ein anderer schockiert. Eines ist allen gemein: Sie wecken Emotionen.

Zum Beispiel "Der Moment", das Gewinnerbild des Jahres 2019 von Yongquing Bao. Der Chinese hat auf seiner Aufnahme den Moment verewigt, als ein tibetischer Fuchs ein ...

BZ-Plus-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ