Schlampige Ermittler: Das Land muss zahlen

Franz Schmider

Von Franz Schmider

Do, 12. Dezember 2002

Südwest

Oberlandesgericht: Schwere Fehler von Polizei und Staatsanwaltschaft bei Ermittlungen wegen Brandstiftungen in Horben.

FREIBURG. Das Land Baden-Württemberg muss einem zu Unrecht als Brandstifter Verdächtigten Schadenersatz bezahlen, weil Polizei und Staatsanwaltschaft bei den Ermittlungen schwere Fehler gemacht haben. Ohne zwingenden Grund war der Verdächtigte festgenommen und sechs Wochen in Haft gehalten worden, außerdem war seine Privatwohnung 20 Monate lang abgehört worden. Das entschied gestern das Oberlandesgericht in ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ