Große Sozialaktion

Tausende Jugendliche bei der 72-Stunden Aktion

Birgit Fritz

Von Birgit Fritz

Do, 07. Mai 2009 um 17:15 Uhr

Südwest

In 72 Stunden muss Unglaubliches geleistet werden. Nur so können Kinder und Jugendliche die ihnen gestellten Aufgaben lösen. Ohne fremde Hilfe ist das nicht zu schaffen.

Die 72-Stunden-Aktion hat begonnen. Um 17.07 Uhr fiel am Donnerstag der Startschuss zur dritten Auflage in Baden. Nun heißt es für die über 200 Gruppen im Verbreitungsgebiet der BZ: schufften was das Zeug hält. Denn 72 Stunden sind letztlich auch nur 4320 Minuten. Und die Aufgaben verlangen einiges von den engagierten Kindern und Jugendlichen.

Kiosk umbauen
Die Jugend St. Blasius aus Freiburg muss den Kiosk im Caritas Bildungszentrum in der Heinrich-von-Stephan-Straße umbauen. Zur Aufgabe gehört es, die Decke ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ