Messe Freiburg

Am Wochenende findet die Südbadischen Gebrauchtwagen-Verkaufsschau statt – zum 125. Mal

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Do, 10. Oktober 2019 um 19:12 Uhr

Brühl

700 Autos aus zweiter Hand werden am Wochenende auf der Messe Freiburg angeboten. Und die Südbadische Gebrauchtwagen-Verkaufsschau feiert ein Jubiläum.

Es handelt sich nämlich um die 125. Auflage der Veranstaltung. Etwa 45 Kfz-Händler aus der Region präsentieren dabei in den Messehallen insgesamt 700 Automobile aus zweiter Hand.

"Gerade bei gebrauchten Fahrzeugen spielen der technische Zustand und die qualifizierte Beratung durch das Personal der regionalen Händler eine bedeutende Rolle – das ist das große Plus dieser Verkaufsschau", sagt Daniel Strowitzki, Geschäftsführer der Freiburger Messegesellschaft FWTM, "hier können interessierte Besucher die angebotenen Fahrzeuge direkt vergleichen, sich hineinsetzen und bei auch eine Testfahrt machen." Komplettiert werde das Angebot durch verschiedene Möglichkeiten zu Finanzierung und Versicherungen.

Geplant ist laut Strowitzki zudem ein Jubiläumsgewinnspiel, bei dem pro Messetag ein 1000-Euro-Zuschuss für den Gebrauchtwagenkauf verlost wird sowie etliche weitere Preise wie etwa Gutscheine für ein ADAC-Fahrsicherheitstraining. Die FWTM rechnet mit 7000 Besuchern.
Die Gebrauchtwagenschau in den Messehallen 2 bis 4 (plus Zentralfoyer, Messefoyer und Messeboulevard) ist geöffnet am Freitag, 11. Oktober 2019, von 14 bis 19 Uhr, sowie am Samstag und Sonntag, 12. und 13. Oktober 2019, jeweils von 10 bis 18 Uhr. Der Eintritt ist frei. Parkgebühr: 3 Euro. Mehr Infos: gebrauchtwagen-suedbaden.de