95 Arbeitsplätze in Lörrach weg

Sabine Ehrentreich

Von Sabine Ehrentreich

Sa, 09. November 2019

Wirtschaft

Textilveredelung schließt.

LÖRRACH. Im Frühjahr 2020 wird die Textilveredelung an der Wiese im Lörracher Stadtteil Brombach ihre Produktion einstellen. Das teilte Geschäftsführer Steffen Hermannsdörfer am Freitag mit. Grund ist die anhaltend schwache Auftragslage. Etwa 95 Mitarbeiter verlieren ihren Arbeitsplatz. Mit dem Betriebsrat soll nun ein Sozialplan verhandelt werden. Die Gewerkschaft Verdi wird sich an den Verhandlungen beteiligen, wie Gewerkschaftssekretär Thomas Bittner sagte, eine auf Arbeitsrecht spezialisierte Kanzlei ist eingeschaltet. Bittners Auffassung nach hat die Geschäftsführung die Information, dass geschlossen werde, "lange zurückgehalten".

Die Textilveredelung an der Wiese war 1996 als sogenanntes Management-Buyout aus der damals insolventen Lauffenmühle entstanden: Die späteren Chefs hatten das Werk aus der Konkursmasse herausgekauft und als eigenständigen Betrieb weitergeführt. Er veredelt hochwertige Damaststoffe für den afrikanischen Markt, spezielle Hotelwäsche, Hemdenstoffe und Wäscheeinlagen. Die Lauffenmühle hat Anfang 2019 zum fünften Mal Insolvenz angemeldet und steht voraussichtlich vor der Schließung.