Mieten in Südbaden

Kein Preisverfall bei Immobilien in Sicht

Dominik Haubner

Von Dominik Haubner

Do, 02. Juli 2009 um 00:05 Uhr

Wirtschaft

Prognosen haben Südbadens Hausbesitzer zuletzt aufgeschreckt. Droht ein Preisverfall auf dem Immobilienmarkt? Nein, meint Dominik Haubner. Man muss nur genau hinschauen.

Von einem Preisverfall war zuletzt die Rede. Dabei lohnt es sich, genauer hinzuschauen. Zum einen handelt es sich bei den Vorhersagen um bundesweite, kurzfristige Jahres- oder Quartalsbetrachtungen, die die regionalen Unterschiede und die Besonderheiten der Entwicklungen am Immobilienmarkt wenig berücksichtigen. Wenn man aber von den kurzfristigen Schwankungen am Häusermarkt absieht, die verminderte Bautätigkeit hinzurechnet und den regionalen Besonderheiten Beachtung schenkt, ergibt sich ein anderes Bild.



Immobilienmarkt
relativ stabil
Der deutsche Immobilienmarkt erweist sich auch in der Krise als vergleichsweise stabil. Im Unterschied zu anderen Ländern hat es in der Bundesrepublik keine Immobilienblase gegeben. Dazu trug die schärfere Regulierung von Immobilienkrediten bei. Auch mittel- bis ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ