Umsatzbringer Tannenzäpfle

Rekordjahr für Rothaus Brauerei

Klaus Rütschlin

Von Klaus Rütschlin

Mi, 13. Mai 2009 um 17:18 Uhr

Wirtschaft (regional)

Die ganze Bierbranche jammert. Die ganze? Nein: Die Badische Staatsbrauerei Rothaus AG blickt wieder auf ein sehr erfolgreiches Geschäftsjahr zurück. Im Jahr 2008 hat Rothaus so viel Bier verkauft wie noch nie.

Mit einem Absatz von 941 000 Hektoliter erreichte Rothaus das bisher beste Ergebnis.Gegenüber dem Vorjahr ist das eine Steigerung von 4,2 Prozent. Die Umsatzerlöse stiegen von 84,5 Millionen Euro auf 89,2 Millionen. Dies entspricht im Vergleich zum Vorjahr einem Anstieg von 5,6 Prozent.Die Finanzkrise, so Rothaus-Chef Thomas
Schäuble auf Anfrage, habe sich für die Brauerei nicht bemerkbar gemacht. Man habe ein gleichmäßig starkes Jahr gehabt, dass zum Ende hin sogar besonders gut ...

BZ-Archivartikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 15 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ Plus und BZ-Archivartikeln.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 15 Artikel pro Monat kostenlos
  • Exklusive BZ Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archivartikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ