Nah dran und nicht drin

Hermann Meier

Von Hermann Meier

Sa, 20. Januar 2001

EHC Freiburg

EHC Freiburg verliert beim SC Rießersee 2:4 / Gignac vergibt im Schlussdrittel fünf Großchancen.

GARMISCH. Der EHC Freiburg unterlag in der zweiten Eishockey-Bundesliga dem SC Rießersee mit 2:4 (1:1, 0:2, 1:1). Eine Energieleistung im letzten Drittel hätte den Breisgauern beinahe noch zum Sieg verholfen.

Der Auftakt für die Werderfelser war hoffnungsvoll: Denn bereits nach zwei Minuten traf Florian Schnitzer zum 1:0. Die ersten 15 Minuten war von den Freiburger "Wölfen" nicht viel zu sehen. Im ganzen ersten Drittel hatten sie nur drei Torchancen. Eine davon nutze Frosch in der 15. Spielminute in Überzahl zum ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

50%-SPAR-ANGEBOT: 6 Monate unbegrenzt BZ-Online lesen zum halben Preis. Hier sparen.

Um pro Monat 5 Artikel kostenlos zu lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel - registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ