Nahwärme soll Tegernau heizen

Heiner Fabry

Von Heiner Fabry

Sa, 27. September 2014

Kleines Wiesental

Nahwärmenetz-Projekt für Tegernau geht in die nächste Runde / Ziel: Realisierung ausloten / Baukosten bis zu 800 000 Euro.

KLEINES WIESENTAL. Der Gemeinderat Kleines Wiesental steht hinter der Idee, im Dorfzentrum von Tegernau ein Nahwärmenetz zu bauen. Einstimmig beauftragte der Gemeinderat die Verwaltung, einen zweiten Förderantrag in Höhe von 5000 Euro für eine Detailkonzeption zu stellen.

"Jetzt haben Sie es in der Hand, ob das Projekt zustande kommen kann oder nicht", sagte Daniel Weiß, Geschäftsführer der Firma HBG (Holzwärmebetriebsgesellschaft) aus Zell. Die erste konkrete Bedarfserhebung in Tegernau habe ergeben, dass es Interesse bei den Bürgern gebe und dass ein Nahwärmenetz wirtschaftlich ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung