Narren in Wartestellung

Andrea Steinhart, Erik Kunz, Markus Zimmermann und Savanna Cosma

Von Andrea Steinhart, Erik Kunz, Markus Zimmermann & Savanna Cosma

Do, 11. November 2021

Gundelfingen

BZ-Plus Corona-Lage erschwert Planung der Fasnet 2022 / Narren in der Region Freiburg suchen nach Lösungen.

Eigentlich wäre es an diesem Donnerstag wieder so weit gewesen: Am 11. November, pünktlich um 19.11 Uhr, zieht stets die Zunft d’ Fässlistemmer zur Narrenfigur am Gundelfinger Rathaus und läutet die Fasnet mit einem dreifachen "Fasnet Ignaz – wach doch uf" ein. Doch das Lichterspruch-Zeremoniell ist wegen der sich wieder zuspitzenden Corona-Situation abgesagt. Wie die Fasnet in der neuen Saison in der Region aussehen wird, ist derzeit noch unklar.

Gundelfingen
Die Dorfhexen sind vorsichtig, aber am 12. und 13. Februar soll es wieder eine Fasnet geben. "Wir planen derzeit alles klassisch durch", erklärt Stefan Link. Derzeit ist der Hexenchef mit Guggenmusik-Kapellen in Kontakt. Er sei guter Dinge, dass die Zunft am 12. Februar mehrere von ihnen zum Guggecorso begrüßen kann. Wenn es klappt, werden sie laut musizierend vom Schulhof bis zum Sonne-Platz marschieren, wo eine Showbühne auf sie wartet. "Die Guggenmusik soll den Zuhörern beim Vorspiel kräftig einheizen und dann wieder zum legendären Hexenball in die Festhalle ziehen", so Link. Ebenso geplant sind für den Fasnetssonntag ein Guggenmusik-Platzkonzert und ein Umzug mit 60 Zünften. Die Details werden noch mit der Gemeinde geplant. "Ich nehme an, dass wir ein Narrendorf für geimpfte und genesene Gäste aufbauen werden", sagt der Zunftvogt. Wie die Straßenfasnet ablaufen wird, kann er noch nicht sagten. "Wir hoffen, dass die Anforderungen nicht zu hoch sein werden." Ein großer Stab an Security-Leuten sei nicht bezahlbar. Für die Beizefasnet setzt Link auf die 2-G-Regel. "Nur der Kinderball am Dienstagnachmittag steht auf der Kippe." Der könne weder in der Halle noch im ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

12,40 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung