Narren trotzen der Klimakatastrophe

Yvonne Würth

Von Yvonne Würth

Di, 21. Januar 2020

Stühlingen

"Hungrige Stühlinger" brillieren an zwei Bunten Abenden mit abwechslungsreichem Programm.

STÜHLINGEN. Mit jeweils nahezu fünf Stunden Programm boten die "Hungrigen Stühlinger" zwei gelungene Bunte Abende im zweimal ausverkauften Konradsaal. Unter Regie von Narrenmutter Gaby Böhler und moderiert vom Vorsitzenden Daniel Fechtig hatten die Narren in zwölf Programmpunkten das Motto "Die Klimakatastrophe kunnt, des war’s, ab jetzt fieret mir Fasnet ufem Mars" umgesetzt.

Von allem war etwas dabei – Tanz, Gesang, Zaubershow und Büttenrede. Zwölf nahezu perfekt einstudierte Beiträge und die ausgefeilte Bühnentechnik begeisterten. Im Vorfeld und zwischen den Programmpunkten heizten die Happy Shakers mit Dirk und Franky bereits zum zehnten Mal ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

50%-SPAR-ANGEBOT: 6 Monate unbegrenzt BZ-Online lesen zum halben Preis. Hier sparen.

Um pro Monat 5 Artikel kostenlos zu lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel - registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ