Narrenschiff fasziniert im Nebel

Ralph Fautz

Von Ralph Fautz

Di, 30. Januar 2018

Bollschweil

20. Fackelumzug der Bollschweiler Teufel lockt Hästräger und Zuschauer und verläuft friedlich / Auch Polizisten mit auf Selfies.

BOLLSCHWEIL. Trotz des neuen Sicherheitskonzeptes und der neuen Streckenführung: Der 20. Bollschweiler Fackelumzug war ein voller Erfolg und friedlich obendrein: Rund 2000 Hästräger und 5000 Zuschauer waren zu diesem traditionsreichen Spektakel gekommen. Viel Lob kam schon von einigen der 80 Zünfte zum Narrendorf und dem, was die Bollschweiler Teufel wieder auf die Beine gestellt hatten.

Die Bässe wummerten, die Stimmung bebte und der Abend war eine einzige Party. Ein Hauch von Fluch der Karibik kam auf, als sich zum Schluss des Umzuges das Narrenschiff der Bollschweiler Teufel durch die mit Konfetti gepflasterte Straße pflügte und dabei die Blicke auf sich zog. Die Kombination aus Nebel, der aus den ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Gratis testen: lesen Sie alle Artikel unbegrenzt. Jetzt einen Monat für 0 € testen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ