Nerze einer Farm in Polen mit Covid-19 infiziert

dpa

Von dpa

Mi, 25. November 2020

Panorama

In Polen haben Wissenschaftler erstmals einen Corona-Ausbruch bei Nerzen auf einer Pelztierfarm nachgewiesen. Eine Infektion mit dem Erreger Sars-CoV-2 sei bei acht Tieren eines Zuchtbetriebs in der Wojwodschaft Pommern im Westen des Landes festgestellt worden, teilte die Medizinische Universität in Danzig am Dienstag mit. Insgesamt seien 91 Nerze untersucht worden. In den vergangenen Wochen hat es in mehreren Ländern Corona-Infektionen bei Nerzen gegeben, unter anderem in Dänemark, Schweden, Frankreich und den Niederlanden.