Neue Bäume für die Allee

Martin Wunderle

Von Martin Wunderle

Mi, 22. Februar 2017

Löffingen

Die zehn Spitzahorne in der Bahnhofstraße sind teilweise faul, ihre Standsicherheit ist deshalb gefährdet.

LÖFFINGEN. Die Ahornallee in der Löffinger Bahnhofstraße, die im Sommer auf den ersten Blick einen wunderbaren grünen Schutz vor der Sonne bietet, ist marode. Die Bäume sollen im kommenden Winter gefällt und durch eine kleinkronige Winterlinden-Sorte ersetzt werden.

Stadtgärtner August Kuster erläuterte den Gemeinderäten in deren jüngster Sitzung, woran es den Bäumen fehlt. Derzeit stehen dort zehn Spitzahorn und ein Bergahorn in der Mitte der Allee. Spitzahorne erreichen eine Höhe von 20 bis 30 Metern, der Bergahorn sogar 25 bis 40 Metern. Sie gehören zu den mächtigsten einheimischen Bäumen und sind für enge ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

12,40 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung