Neue Pegelanlage soll noch im Sommer in Betrieb gehen

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Mi, 27. Mai 2020

Eimeldingen

Kander wird für die Bauarbeiten, die im Juni beginnen, halbseitig umgeleitet / Schutz der Bachlebewesen vor Eintrübungen.

(BZ). Die Arbeiten zur Renaturierung der Kander gehen voran. Wie das Regierungspräsidium Freiburg (RP) mitteilt, beginnt mit dem Ende der Fischschonzeit Anfang Juni der Neubau der Pegelanlage unterhalb von Eimeldingen (Landkreis Lörrach). Im Juli soll der oberste Absturz des Flüsschens an der Brücke am Fasnachtsfeuerplatz durch eine weitere raue Rampe ersetzt werden. ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Gratis testen: lesen Sie alle Artikel unbegrenzt. Jetzt einen Monat für 0 € testen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ