Neue Runde für den Prinzen

afp

Von afp

Di, 16. Juni 2009

Panorama

Ernst August wegen Attacke gegen Hotelier in Kenia erstmals persönlich vor Gericht

HILDESHEIM (AFP). Die Hauptperson nahm den Nebeneingang: Durch eben jenes streng gesicherte Treppenhaus, durch das sonst gefährliche Straftäter in Handschellen in den Schwurgerichtssaal am Landgericht Hildesheim gebracht werden, kam am Montag auch Prinz Ernst August von Hannover zum Auftakt seines Prozesses. Zwei Leibwächter sorgten dann dafür, dass die Fotografen auf Distanz blieben zum Chef des Welfenhauses, das sich selbst gerne als das älteste deutsche Fürstengeschlecht bezeichnet.

Der 55-jährige Prinz mühte sich mit seinem Anwalt Wolfgang Euler redlich, das fast zehnminütige Blitzlichtgewitter mit gequältem Lächeln gelassen zu bestehen. Dann dröselte der Vorsitzende Richter Andreas Schlüter auf, wie nach dem "Kenia-Zwischenfall" Ende 2000 die deutsche Justiz in jetzt fast neun Jahren Strafbefehle erließ, zwei Hauptverhandlungen in zwei Instanzen absolvierte, 2004 ein rechtskräftiges ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

12,40 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung