Skispringen

Neue Schanze, aber kein Geld: Warum Hinterzarten das Sommerspringen absagt

Andreas Strepenick

Von Andreas Strepenick

Di, 30. Mai 2023 um 18:30 Uhr

Skispringen

BZ-Abo In Hinterzarten gibt es eine neue Skisprung-Schanze, aber kein Geld mehr. Eigentlich waren die Hoffnungen groß, doch nun muss der Sommer-Grandprix der Skispringer ausfallen.

Alles schon wieder Schnee von gestern? Es ist erst ein paar Monate her, da schauten die Verantwortlichen der Skiverbände überall in Europa voller Sorge gen Himmel. Es wollte nicht schneien. Es war zu warm. Zugleich schossen die Stromkosten für die Herstellung von Maschinenschnee in die Höhe.
Welche Zukunft hat das Skispringen?
Der Winter 2022/2023 entfachte die Debatte darüber, welche Zukunft der Sport auf Schnee noch hat, mit voller Wucht neu. In einem waren sich die Fachleute einig: Das Skispringen könnte am ehesten die Chance ...

Bereits Abonnent/in? Anmelden

BZ-Abo -Artikel - exklusiv im Abo

Mit BZ-Digital Basis direkt weiterlesen:

3 Monate 3 € / Monat
danach 15,50 € / Monat

  • Alle Artikel frei auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
Jetzt weiterlesen

nach 3 Monaten jederzeit kündbar

Abonnent/in der gedruckten Badischen Zeitung? Hier kostenlosen Digital-Zugang freischalten.

Zurück

Anmeldung