Account/Login

In Gesprächen

Neuenburg könnte wieder eine Gemeinschaftsunterkunft für Geflüchtete bekommen

Susanne Ehmann
  • Mi, 13. April 2022, 13:20 Uhr
    Neuenburg

     

Die Stadt Neuenburg ist dazu mit dem Landkreis in Kontakt. In der Stadt gab es bereits eine Gemeinschaftsunterkunft, die aber 2019 geschlossen wurde.

Die Gemeinschaftsunterkunft an der Robert-Koch-Straße (Archivbild).  | Foto: Helena Hiss
Die Gemeinschaftsunterkunft an der Robert-Koch-Straße (Archivbild). Foto: Helena Hiss
Neuenburg könnte wieder eine Gemeinschaftsunterkunft bekommen. Und zwar erneut an der Robert-Koch-Straße. Dort befand sich bereits eine Unterkunft, sie war Ende April 2019 mangels Auslastung geschlossen und teilweise abgebaut worden. Die Gespräche mit dem Landratsamt seien bereits weit ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar