Autofahrer wundern sich über längere Wartezeiten vor den Bahnschranken

Andrea Drescher

Von Andrea Drescher

Di, 12. März 2013

Neuenburg

Der Blauwal verbindet seit Dezember Neuenburg mit Mulhouse. Das wissen nicht nur die Zug-, sondern auch die Autofahrer, die in Neuenburg seither öfter mehrere Minuten lang vor verschlossenen Bahnschranken stehen. Selbst wenn der Zug durchgefahren ist, bleiben die Schranken noch einige Zeit geschlossen. Woran das liegt?

NEUENBURG AM RHEIN (ad). An der Koppelung mit dem zweiten Übergang in Neuenburg, sagt ein Bahnsprecher aus Stuttgart auf Anfrage der BZ. Momentan sei das auch nicht so schnell zu ändern.

Bis zu sieben Mal täglich fährt der Blauwal von Müllheim über Neuenburg nach Mulhouse. Wenn er naht, gehen an beiden Neuenburger Übergängen, die ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

12,40 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung