Mit Wucht und Wut ausgestaltet

Winfried Studer

Von Winfried Studer

Sa, 12. Juni 2010

Neuenburg

HISTORISCHES SCHAUFENSTER: Vor 80 Jahren wurde in Neuenburg die evangelische Kirche geweiht.

NEUENBURG AM RHEIN. "Das Markgräflerland könnte man sich nicht denken ohne die Wälder am Blauen, ohne die Weinberge und üppigen Fluren im Hügelland, ohne die lichte Rheinebene mit dem reißenden Strom und den mächtigen Pappeln, die ihm zu beiden Seiten Spalier stehen. Und ein besonderes Werk von Menschenhand gehört mit hinein in das landschaftliche Charakterbild des Hebel-Landes: die schlichten Kirchen mit den vierkantigen Türmen und dem breiten Satteldach, auf dem gewöhnlich noch ein Storchennest sitzt. Wie viele mögen es sein von Betberg über "Oetlige" bis nach "Schopfe", die wie treue Wächter in ihren Dörfern stehen? Ein neues Gotteshaus ist hinzugekommen, das seinen Turm weit in ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ