BZ-Interview

Neues Begegnungscafé im Flüchtlingsheim Riedhof in Meißenheim

Ulrike Derndinger

Von Ulrike Derndinger

Mi, 01. Februar 2017 um 17:21 Uhr

Meißenheim

Im Meißenheimer Flüchtlingsheim Riedhof gibt es ein neues Angebot. Im Riedhofcafé sollen sich Bürger und Flüchtlinge begegnen. Mit Koordinatorin Stefanie Kopf hat BZ-Redakteurin Ulrike Derndinger gesprochen.

BZ: Der Riedhof ist seit gut einem Jahr Flüchtlingswohnheim für mehr als 100 Menschen. Warum gibt es erst jetzt ein Café?
Kopf: Am Anfang kam ein großer Schwung an Flüchtlingen, die relativ lang im Riedhof gewohnt haben. Mit ihnen konnten die Ehrenamtlichen eine starke Bindung aufbauen. In den vergangenen Wochen wechselte dann etwa die Hälfte der Bewohner, zog in private Wohnungen. Auch der erste große Überschwang bei den Ehrenamtlichen ist abgeschwächt. Mit dem Café soll die ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung