Strassenbahnen-Knoten

Neues Gleisbett - Freiburger Innenstadt wird zur Großbaustelle

Hans-Henning Kiefer

Von Hans-Henning Kiefer

So, 20. Februar 2011 um 21:08 Uhr

Freiburg

In Freiburgs Zentrum wird seit Jahren gewerkelt. Und nun droht das nächste Bauprojekt: der Umbau des Straßenbahnknotens am Bertoldsbrunnen. Dort müssen die Schienen neu verlegt werden.

Gut 1000 Mal am Tag fahren Straßenbahnen der Freiburger Verkehrs-AG (VAG) über den Knoten am Bertoldsbrunnen. Hier kreuzen sich die rote Linie 1 von Landwasser nach Littenweiler mit der grünen 2 von Zähringen nach Günterstal, der blauen 5 von der Hornusstraße ins Rieselfeld und der orangefarbenen 3 von der Haid nach Vauban. Sommers wie winters vergeht kein Werktag, an dem nicht ein Trupp Arbeiter tagsüber mit Pflasterarbeiten oder nachts mit Schienenreparaturen zugange ist. 2012 soll der Knoten nun für ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

12,40 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung