Account/Login

Neunter Erfolg im 14. Saisonrennen

  • dpa

  • Mo, 29. August 2022
    Motorsport

     

Formel-1-Weltmeister Max Verstappen fährt der Titelverteidigung entgegen / Bereits 93 Punkte vor Teamkollege Sergio Perez.

Viele in orange gekleidete Fans aus de...ax Verstappen in seinem Red-Bull-Auto.  | Foto: JOHN THYS (AFP)
Viele in orange gekleidete Fans aus den Niederlanden verfolgten in Belgien den Erfolg von WM-Spitzenreiter Max Verstappen in seinem Red-Bull-Auto. Foto: JOHN THYS (AFP)

Unaufhaltsam wie einst Michael Schumacher hat Max Verstappen eine grandiose Aufholjagd mit dem Sieg auf der Formel-1-Kultstrecke von Spa beendet. 30 Jahre nach dem ersten Triumph des Rekordchampions in Belgien stürmte der Red-Bull-Pilot am Sonntag von Startplatz 14 zur Begeisterung Zehntausender Oranje-Fans fast spielerisch nach ganz vorn.

Nach seinem neunten Sieg im 14. Saisonrennen nähert sich Verstappen seinem zweiten WM-Titel mit Riesenschritten. Teamkollege Sergio Perez machte den Doppelerfolg für Red Bull mit einem Rückstand von 17,8 Sekunden in Belgien perfekt, ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar