Account/Login

NGOs stellen Arbeit in Afghanistan ein

AFP/dpa/BZ

Von AFP, dpa &

Di, 27. Dezember 2022

Ausland

Geht es nach den Taliban, dann sollen Frauen im öffentlichen Leben Afghanistans keine Rolle mehr spielen. Nach einem Beschäftigungsverbot von Frauen in NGOs haben mehrere Hilfsorganisationen nun erklärt, ihre Arbeit auszusetzen.

Ein Taliban-Kämpfer steht Wache, währe...e Frau vorbeiläuft und ihn  mustert.    | Foto: Ebrahim Noroozi (dpa)
Ein Taliban-Kämpfer steht Wache, während eine Frau vorbeiläuft und ihn mustert. Foto: Ebrahim Noroozi (dpa)
Wegen des von den Taliban verhängten Arbeitsverbots für Frauen in Nichtregierungsorganisationen (NGOs) haben mehrere ausländische Hilfsorganisationen ihre Tätigkeit in Afghanistan vorerst eingestellt. "Bis wir Klarheit über diese Ankündigung haben, setzen wir unsere Programme aus", hieß ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Bereits Abonnent/in? Anmelden

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt weiterlesen

nach 3 Monaten jederzeit kündbar