"Nichts ist zementiert"

Nina Lipp

Von Nina Lipp

So, 28. Januar 2018

Müllheim

Der Sonntag Müllheimer Stadträte diskutieren kontrovers über den geplanten Sparkassen-Park in der Innenstadt.

Die Pläne für den Sparkassenpark in der Müllheimer Innenstadt sorgten diese Woche für eine hitzige Debatte im Gemeinderat – Bedenken ob der architektonischen Umsetzung wurden laut. Dennoch folgten die Stadträte der Empfehlung des Bauausschusses, den Bebauungsplanvorentwurf zur Kenntnis zu nehmen und in die frühzeitige Beteiligung der Öffentlichkeit zu gehen.

Damit geht das Bebauungsplanverfahren zum Sparkassenpark in die nächste Runde. Für Müllheim ist das Projekt eine große Sache: Die Sparkasse Markgräflerland will ihre Verwaltung nach Weil am Rhein verlegen – an der Müllheimer Werderstraße, die den Stadtkern horizontal durchläuft, will sie ihr bisheriges Verwaltungsgebäude mit Kundenhalle durch ein neues Kundengebäude mit Hauptzugang von der Werderstraße ersetzen. Das sei notwendig, um den geänderten Bedürfnissen von Bankkunden gerecht zu werden. Weil immer mehr Menschen ihre Konten digital führten, gleichzeitig ihr Bedarf nach einer Beratung in diskreten Räumlichkeiten steige. Dafür seien die heutigen ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ