Planica

Nordische Kombination: Schwarzwälderin Nathalie Armbruster gewinnt WM-Silber

Andreas Strepenick

Von Andreas Strepenick

Fr, 24. Februar 2023 um 14:54 Uhr

Nordische Kombination

BZ-Plus Jung, zielstrebig, nervenstark: Die 17-jährige Schwarzwälderin Nathalie Armbruster gewinnt bei ihrer ersten WM in Planica sensationell Silber in der Nordischen Kombination.

Nathalie Armbruster von der Skizunft Kniebis hat bei der bei der Nordischen Ski-Weltmeisterschaft im slowenischen Planica Silber für das Team des Deutschen Ski-Verbands (DSV) gewonnen. Die 17-Jährige musste sich nach dem Sprunglauf von der Normalschanze und fünf Kilometern Skilanglauf nur der Weltcup-Führenden Gyda Westvold Hansen aus Norwegen geschlagen geben. Die Japanerin Haruka Kasai sprang und lief auf Platz drei. Es ist die erste WM-Medaille ...

Bereits Abonnent/in? Anmelden

Jetzt diesen Artikel lesen!

BZ-Digital Basis 3 € / Monat
in den ersten 3 Monaten

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt weiterlesen

nach 3 Monaten jederzeit kündbar

Registrieren kostenlos

  • Jeden Monat einen BZ-Abo-Artikel auf badische-zeitung.de lesen
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

Zurück

Anmeldung