Nur dem Namen nach badisch

Savera Kang

Von Savera Kang

So, 05. November 2017

Südwest

Der Sonntag In Deutschland gemeldete Flüchtlinge dürfen den Badischen Bahnhof nicht nutzen.

Wer von Freiburg an den Hochrhein reisen möchte, kommt am schnellsten über den Badischen Bahnhof ans Ziel. Und verlässt dabei Deutschland. Für einige Flüchtlinge ist das ein Problem. Der grüne Landtagsabgeordnete Josha Frey bittet nun den Bundesinnenminister um Klärung.

"Ich wende mich an Sie aufgrund eines speziellen Problems, das durch die besondere Lage des zentralen Badischen Bahnhofs in Basel entsteht" – das schrieb Josha Frey, der für die Grünen im baden-württembergischen Landtag sitzt, vergangene Woche an Bundesinnenminister Thomas de Maizière. Denn: Ein Asylbewerber, der auf dem üblichen Weg mit öffentlichen Verkehrsmitteln ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

12,40 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung