Nur Zwischenlösung für Flüchtlinge

Mario Schöneberg

Von Mario Schöneberg

Mo, 20. Juni 2016

Merdingen

Merdingen will Gewerbebau rasch als Flüchtlingsunterkunft nutzen / Leerstände im Dorf können bisher nicht erschlossen werden.

MERDINGEN. Schwer tut sich die Gemeinde Merdingen damit, geeigneten Wohnraum für die Anschlussunterbringung von Flüchtlingen zu finden. In einer Sondersitzung des Gemeinderates wurde daher beschlossen, die eigentlich für die Zwischenunterbringung des Landkreises vorgesehene Unterkunft im Gebäude Schlossmatten 2 zunächst für Gemeindezwecke anzumieten.

Ende April hatte der Gemeinderat eine Strategie für die künftige Unterbringung von Flüchtlingen beschlossen. Darin enthalten war auch, die von privat angebotenen Räume in der Sandgrube 14 im Gewerbegebiet für die Anschlussunterbringung zu nutzten. In den leerstehenden Gewerberäumen sollten 12 bis 14 Flüchtlinge Platz finden. Doch nun habe der Investor sein Angebot zurückgezogen, erläuterte Bürgermeister Martin Rupp. Von Seiten der Bevölkerung habe es massive ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung