Zirkus Charles Knie in Freiburg

sth

Von sth

Fr, 28. Juni 2019

BZCard Ersparnis

23. und 26. August: mit BZ-Card nur zehn Euro pro Ticket.

Vom 23. August bis zum 3. September 2019 gastiert der Zirkus Charles Knie auf der Messe Freiburg. Dabei genießen BZ-Card-Inhaber attraktive Vorteile. Am 23. August, 20 Uhr (Abendpremiere), und am 26. August, 16 Uhr, gibt es mit BZ-Card Tribünentickets für nur zehn Euro statt regulär 32,64 Euro (erhältlich ausschließlich im Vorverkauf des BZ-Kartenservice, freie Platzwahl, limitierte Kontingente).

Bei allen übrigen Vorstellungen erhalten Besucher jeden Alters bis zu 25 Prozent BZ-Card-Rabatt auf den regulären Erwachseneneintritt für die erste und die zweite Loge sowie für die Tribüne (im Vorverkauf und an der Zirkuskasse vor Ort). Auch für Kinder ist dies günstiger als der reguläre Kinderpreis.

Große Unterhaltung für jedes Alter verspricht die aktuelle Show, mit der der Zirkus Charles Knie nach Freiburg kommt. Zum internationalen Ensemble gehören hochkarätige Artisten und Tierlehrer, ein Liveorchester, eine Sängerin und ein Ballett. Kostprobe gefällig? Auf Weltklasseniveau präsentiert Alexander Lacey seine Löwen und Tiger. Diorio’s Team rast mit fünf Motorrädern in einer sich teilenden Stahlkugel. Auf und im sich drehenden "Todesrad" wagt das Duo Vanegas Salti und Seilsprünge mit verbundenen Augen. Den jungen, extrem talentierten Clown Gino wird man ebenso wenig vergessen wie den Bauchredner Kenneth Huesca.