Rathauschef

OB-Wahl Oberkirch: Nie war die Wahlbeteiligung in der Ortenau niedriger

Hubert Röderer

Von Hubert Röderer

Mo, 19. Januar 2015 um 19:21 Uhr

Ortenaukreis

Nur 26 Prozent der Oberkircher sind zur OB-Wahl gegangen. So niedrig war die Wahlbeteiligung in der Ortenau noch nie. Dabei durften erstmals auch 16- und 17-Jährige abstimmen.

Nie in den zurückliegenden Jahren gab es bei einer Bürgermeister- beziehungsweise Oberbürgermeisterwahl im Ortenaukreis eine schlechtere Wahlbeteiligung als bei der Wahl am vergangenen Sonntag in Oberkirch. Lediglich 26,0 Prozent der Wahlberechtigten waren zur Wahlurne gegangen. OB Matthias Braun kann sich dennoch über ein ausgezeichnetes Resultat freuen: Von denen, die wählen gingen, hat ihm fast jeder das Kreuzchen gegeben. Denkbar, dass bei der seit Jahren festzustellenden Wahlmüdigkeit eine Untergrenze noch nicht erreicht ist.

26,0 Prozent – schlechter geht’s wohl nicht mehr, möchte man meinen. Doch nach unten hin sind bei der Wahlbeteiligung bei einer OB- oder Bürgermeisterwahl keine Grenzen gesetzt. Darauf weist Paul Witt hin, Rektor der Verwaltungshochschule in Kehl: "Es gibt keine prozentuale Untergrenze." Wer gewählt werden will, müsse halt – zumindest im ersten Wahlgang – ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung