Oberhof stört sich erneut an "Rasern"

Werner Probst

Von Werner Probst

Do, 10. September 2015

Murg

Wie auf L 151 so auch im Sood / Debatte um Ortseingangsstelen.

MURG-OBERHOF. Wurde in Oberhof unlängst über angeblich zu schnelles Fahren in der Ortsdurchfahrt (L 151) geklagt, so kritisierten nun im Ortschaftsrat Anwohner der Straße Im Sood, dass die Fahrzeuge dort mit zu hoher Geschwindigkeit unterwegs seien. Gerade in der Nacht sei es gefährlich, dort zu laufen. Selbst eine leere Gießkanne, die etwa 30 Zentimeter vom Straßenrand postiert war, sei mehrmals angefahren worden.

"Man sollte handeln, bevor ein schlimmer Unfall passiert", sagte ein Anwohner, etwa mit dem Einbau eines Hindernisses. Ortsvorsteher Roland Baumgartner (FW) zeigte sich für das Problem aufgeschlossen. Den Einbau einer Schwelle, die im Winter für die ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung