Oberkirch-Meisenbühl

Diebe stehlen mehr als eine halbe Tonne Spätburgundertrauben in Weinberg in Oberkirch

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Fr, 20. September 2019 um 12:41 Uhr

Oberkirch

Im Gewann Stöckberg in Oberkirch-Meisenbühl sind nach Angaben der Polizei auf einer Fläche von 800 Quadratmetern laut Polizei etwa 640 Kilogramm Spätburgundertrauben abgeerntet worden.

Unbekannte Täter haben im Gewann Stöckberg in Oberkirch-Meisenbühl rund 640 Kilogramm Spätburgundertrauben gestohlen. Die Trauben wurden fachmännisch Werkzeug geerntet. Es wurden auf einer Fläche von 800 Quadratmetern laut Polizei zirka zwei Dritteln der Trauben abgeerntet.

Da die Schnittstellen beim Entdecken der Tat bereits angetrocknet waren, geht die Polizei davon aus, dass die Tat am späten Dienstagabend begangen wurde. Zum Abtransport dürfte eine größeres Fahrzeug oder ein Fahrzeug mit Anhänger verwendet worden sein. Die Schadenshöhe beträgt rund 800 Euro. Zeugenwerden gebeten sich unter Tel. 07802-7026-0 zu melden.