Erfolg im ersten Wahlgang

Klaus Vosberg ist neuer Bürgermeister

aktualisiert um 21.20 Uhr

Von aktualisiert um 21.20 Uhr

So, 13. Januar 2013 um 19:20 Uhr

Oberried

Die Gemeinde Oberried hat einen neuen Bürgermeister. Klaus Vosberg schaffte mit 69,2 Prozent der gültigen Stimmen die erforderliche absolute Mehrheit – und das gleich im ersten Wahlgang.



Damit ist Klaus Vosberg Nachfolger von Bürgermeister Franz-Josef Winterhalter, der nach 24 Jahren nicht mehr antrat. Die Wahlbeteiligung lag bei 75,8 Prozent, die Zahl der gültigen Stimmen betrug 1628.

Vosberg erhielt 1127 Stimmen. Am dichtesten auf den Fersen war ihm der einheimische Kandidat Claudio Röhmer-Litzmann, der mit 423 Stimmen auf 26 Prozent kam. Joachim Müller rangiert mit 4,1 Prozent (67 Stimmen) auf dem dritten Platz Marcus Preuß hatte erwartungsgemäß mit dem Ausgang der Wahl nichts zu tun. Er ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ