Ortenaukreis

Obstgroßmarkt sucht verzweifelt Erntehelfer − und startet Internetseite

Hubert Röderer

Von Hubert Röderer

Fr, 03. April 2020 um 12:54 Uhr

Offenburg

Die Online-Plattform "Ernteretter Ortenau" geht an den Start. Helferinnen und Helfer sollen rund zehn Euro pro Stunde erhalten.

Die Verhängung des Einreisestopps für Saisonarbeitskräfte und Erntehelfer vom 25. März durch den Bund stellt den genossenschaftlich organisierten Obstgroßmarkt Mittelbaden (OGM), mit Sitz in Oberkirch, vor riesige Herausforderungen. "Unsere Erzeuger setzen bei der Ernte hauptsächlich Saisonarbeitskräfte aus Osteuropa ein. Wir haben einen Bedarf von mehr als 2000 Erntehelfern", so ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos

  • BZ-Plus Artikel und BZ-Archiv-Artikel lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

* Pflichtfelder

BZ-Digital Basis

9,90€ / Monat

  • Lesen Sie unbegrenzt alle Artikel auf badische-zeitung.de inkl. BZ-Plus- und BZ-Archiv-Artikel
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung